Der Bäckermeister:
„Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat!“
Ich bin gelernter Bäcker und habe im Alter von 22 Jahren zur Österreichischen Post AG gewechselt. Der Bäckerberuf hat mich aber nie richtig losgelassen. Mit 45 Jahren habe ich bei der Post eine Auszeit genommen und mich entschlossen die Bäckermeisterprüfung zu machen. Damit ich mein Fachwissen aufbessern konnte. Ich bin sehr froh, dass ich diesen Schritt gemacht habe, denn in dem Meisterkurs habe ich sehr viel Neues gelernt. Mein Wissen möchte ich vielen Hobby-Bäckern weitergeben.
Brotbacken im Holzofen faszinierte mich schon immer. Aus diesem Grund habe ich mir einen Holzofen gemeinsam mit meinem Vater gebaut. Da Brotbacken im Holzbackofen in unserer Region eine alte Tradition ist, im vorigen Jahrhundert gab es auf fast jedem Bauernhof einen eigenen Holzbackofen, wo für die ganzen am Hof lebenden Personen Brot gebacken wurde. Dieses alte Kulturgut möchte ich wieder aufleben lassen und erhalten.
Brot vom Holzbackofen schmeckt einfach unvergleichlich, genau deshalb möchte ich die traditionelle Art Brot zu backen vielen Personen lernen, die ihre Leidenschaft fürs Brotbacken neu entdecken.
Brotbacken ist für mich eine große Leidenschaft. Zu sehen, wie aus einfachen Zutaten wie Wasser, Mehl, Salz ganz vorzügliche Brote entstehen können, ist unschlagbar. Jede freie Minute gehört dem Brotbacken und so bin ich sehr oft in meiner Backstube zu finden beim Ausprobieren, Studieren oder Kreieren neuer Rezepte. 
Für mich ist Brotbacken mehr als ein Hobby, es ist eine Passion für gutes Brot, welches man mit einfachen Mitteln, dem notwendigen Wissen und einem guten Zeitmanagement auch selbst zu Hause herstellen kann. Die Freude die man hat, wenn man gutes Brot aus dem Ofen holt ist ein tolles Gefühl und am Ende etwas in den Händen zu halten, was man mit eigenen Händen geschaffen hat.
Nicht zu vergessen… man weiß was in diesem Lebensmittel drin ist.
Ich lade Sie ein auf das Abenteuer Brotbacken und kann Ihnen versprechen, es wird spannend…

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++

PRÄMIERUNG 2018 von Brot und Feingebäckspezialitäten aus bäuerlicher Produktion:

Lang Manfred & Lydia wurden am 2.3.2018 in Wieselburg in der Kategorie Sonderbrot mit der höchsten Auszeichnung prämiert:

„BROT-KAISER“ 2018 mit dem Wurzelbrot vom Holzofen